Samstag, 20. August 2016

Neuer Kompetenzpartner: Lackzentrum Stindt

Liebe Freunde der gepflegten PS KULTUR,

der sehr rasant wachsende Markt der Youngtimer und Klassiker
(ca. 14. Mrd Euro Umsatz 2015)
beeinflusst in großem Maße die Anforderungen an Technologie und Personal.

Die Entscheidung für ein automobiles Kulturgut (Verwirklichung eines Jugendtraums, die Freude an der Mechanik und die Faszination an atemberaubenden Formensprachen) stellt immer auch eine interessante Investition in die Zukunft dar: 
      „Investment meets Enjoyment“

Der große Themenbereich Lack nimmt neben der Technik den wichtigsten Part ein!

Kompetente Lackanalysen, individueller Lackaufbau und innovative Lackierverfahren beeinflussen in großem Maße die Wertentwicklung eines automobilen Kulturguts.

Nach jahrzehntelanger Erfahrung und intensiven Marktanalysen freuen wir uns sehr, dass wir mit dem Lackzentrum Stindt einen  innovativen und sehr leistungsstarken Kompetenzpartner begrüßen dürfen.

Wir präsentieren das Lackzentrum Stindt als Kompetenzpartner für die drei wichtigsten Bereiche des Themenkomplexes „Automobiles Kulturgut"


PS WERK Münsterland
Schulungszentrum Automobiles Kulturgut
Deutsche Gesellschaft Automobiles Kulturgut



www.lackzentrum-stindt.de

Mit sportlichen Grüßen

Rolf Cosse

Keine Kommentare:

Kommentar posten